Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos

Kontakt

Rufen Sie uns an

Tel: +45 8817 8118


Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@compliancenow.eu

Kontaktieren Sie unseren Support

support@compliancenow.eu

Natürlich sind wir auch per Fax für Sie erreichbar:

Standorte

ComplianceNow


Søndre Ringvej 55
2605 Brøndby - Dänemark

zu Google Maps

Fahnenbergplatz 1
79098 Freiburg im Breisgau – Deutschland

zu Google Maps

Westerbachstraße 32
61476 Kronberg im Taunus – Deutschland

zu Google Maps

EU-DSGVO & ComplianceNow

ComplianceNow unterstützt Sie bei vielen Aufgaben in Zusammenhang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Die EU-DSGVO bezieht sich innerhalb eines SAP Systems auf den Schutz der personenbezogenen Daten, die von SAP verarbeitet werden, und erfordert eine angemessene Kontrolle des Zugangs zu personenbezogenen Daten, die als relevant im Sinne der EU-DSGVO eingestuft werden. Die Umstellung Ihres Unternehmens auf die Anforderungen aus der EU-DSGVO kann zu Änderungen bezüglich Ihres SAP Benutzer- und Rollenkonzepts führen. Ihre SAP Rollen, die Kombination der den SAP Benutzern zugewiesenen Rollen sowie die vorhandene Governance-Struktur für die SAP Benutzer- und Rollenpflege müssen möglicherweise neu konzipiert oder erweitert werden. Hierbei kann ComplianceNow Sie unterstützen.

ComplianceNow analysiert die aktuelle Situation Ihres SAP Benutzer- und Rollenkonzepts und bietet Ihnen eine klare Übersicht darüber, was im SAP genutzt wird und was nicht. Anhand einer solchen Nutzungsanalyse können Sie den potentiellen Aufwand, der für die Erfüllung der Anforderungen an die EU-DSGVO erforderlich ist, im Hinblick auf die Anpassung Ihres SAP Benutzer- und Rollenkonzepts klar definieren und eingrenzen. Das Ziel ist nicht nur, sich auf die neuen Anforderungen der EU-DSGVO vorzubereiten, sondern auch die langfristige Compliance sicherzustellen. Mithilfe unseres Moduls „Access Control“ kann Ihr Unternehmen neben den Risiken der Funktionstrennung (SoD) auch kritische Zugriffe im Hinblick auf die EU-DSGVO bei der SAP Benutzer- und Rollenpflege überwachen. Die Reporting-Engine und das Dashboard unterstützen Sie in Bezug auf verschiedene Möglichkeiten von Auswertungen der vorhandenen kritischen Risiken im SAP System.

Sofern Ihre Umstellung auf die EU-DSGVO Änderungen an bestehenden SAP Rollen oder sogar ein vollständig neues SAP Benutzer- und Rollenkonzepts erfordert, stehen wir Ihnen zur Seite, um Sie beim Design und der Umsetzung des neuen SAP Benutzer- und Rollenkonzepts zu unterstützen.

Dabei können wir mit unserem Modul „APM“ die notwendigen Rollentests beschleunigen und optimieren, ohne dabei den Fachbereich oder das Compliance-Team zu belasten. Unser Modul „Emergency User Access” unterstützt und dokumentiert die Handhabung von Notfall-Zugriffen mit erweiterten Berechtigungen in produktiven SAP Systemen mit dem Ziel, die undokumentierte und unkontrollierte Nutzung von SAP_ALL vollständig zu unterbinden.

Durch den kombinierten Einsatz der Module „Access Control“ und „Usage Monitor“ können notwendige Aufgaben im Rahmen des EU-DSGVO-Compliance-Prozesses vereinfacht werden. Die Module bieten Ihnen alle erforderlichen Informationen für Analysen der SAP Nutzung durch die Benutzer. Auf diese Weise wachsen Ihnen notwendige Aufgaben im Rahmen des EU-DSGVO-Compliance-Prozesses nicht über den Kopf und Sie können bei Bedarf schnell reagieren. 

Wir versprechen Ihnen kein Allheilmittel für alle Ihre Probleme in Bezug auf die EU-DSGVO, da diese auf verschiedene Technologien und Governance-Strukturen innerhalb Ihres Unternehmens Einfluss hat. ComplianceNow unterstützt Sie bezüglich der Überwachung und Analyse von Risiken im Zusammenhang mit Funktionstrennung (SoD) und EU-DSGVO, sowie bei der SAP Benutzer- und Rollenpflege.

Wenn Sie erfahren möchten, wie ComplianceNow die Umstellung zur GDPR unterstützen kann, senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen an info@compliancenow.eu oder rufen Sie uns an. Sie finden unsere Kontaktinformationen auf der Seite Unser Team.